Pilot

Von admin, 29. März 2010

Wieviel verdient ein Pilot?

Bei dem Verdienst eines Piloten, bezogen auf den Passagie-Flugverkehr, gibt es erhebliche Unterschiede, welche sich aus dem Rang des Piloten ergeben. Man unterscheidet zwischen dem Kopiloten und dem Flugkapitän.

Als Mitarbeiter einer größeren Fluggesellschaft verdient ein Pilot (Flugkapitän) zwischen 7.800 Eur und 9.950 Eur. pro Monat. Sehr erfahrene Piloten können bei diversen Fluggesellschaften und grade auch im Bereich privater Charterflüge (Abgrenzung zum Linienflugverkehr) sogar das doppelte verdienen.

Das Gehalt eines Kopiloten schwangt durchschnittlich zwischen 4.200 Eur und 4.500 Eur.

Der Verdienst eines Piloten mag einem zunächst relativ hoch erscheinen, es muss aber auch beachtet werden, das die meisten Piloten – auch Mitarbeiter großer Fluggesellschaften – die Kosten ihrer Ausbildung zum Teil mittragen müssen. Zudem erfordert der Job eines Piloten sehr hohe Masstäbe, die es zu erfüllen gilt…

Ausbildung zum Piloten – Voraussetzungen

Oft geforderte Voraussetzungen für die Ausbildung zum Piloten sind u.a.

  • Abitur / Hochschulreife
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Alter sollte zum Beginn der Ausbildung unter 30 Jahre liegen
  • Sehr gute körperliche Konstitution
  • Psychologische Belastbarkeit
  • Sowie ein gutes Sehvermögen
  • und ein gutes Gehör

Abgeordneter

Von admin, 28. März 2010

Wieviel verdient ein Abgeordneter?

Ein Abgeordneter bekommt für seine Dienste (Mandat) kein “Gehalt” sondern eine “finanzielle Entschädigung” für den Verdienstausfall der dem Abgeordneten durch sein Mandat entsteht. Man spricht hierbei von Diäten. Dieser “Verdienstausfall” beträgt seit Anfang 2009 ganze 7.668 Eur. (Stand: März 2010) Dazu erhalten Abgeordnete zusätzlich noch eine Kostenpauschale von monatlich über 3.000 Eur. für Ihre “Aufwendungen”.

Zudem können Abgeordnete, neben ihrem Mandat (also, parallel zu ihrer Tätigkeit als Politiker), weitere berufliche Tätigkeiten ausüben. Die Gehälter / Diäten werden davon unbeeinflusst monatlich weiter gezahlt.

Quelle: http://www.bundestag.de/service/glossar/D/diaeten.html

Panorama Theme by Themocracy